Neuigkeiten: Gemeinde Steinheim

Seitenbereiche

Hauptbereich

Aktuelle Informationen zum "Corona-Virus"

Artikel vom 08.01.2021

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

nach dem aktuellen Beschluss von Bund und Ländern zu den Corona-Maßnahmen, werden laut Verordnung der Landesregierung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus SARS-CoV-2 (Corona-Verordnung -CoronaVO)1 vom 30.11.2020 (in der ab 16.12.2020 gültigen Fassung) Schulen und Kindertageseinrichtungen in Baden-Württemberg vom 16.12.2020 bis einschließlich 10.01.2021 geschlossen.

HINWEIS:  Am 05.01.2021 haben die Bundeskanzlerin und die Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder entschieden, die bundesweiten Einschränkungen im Wesentlichen bis 31.01.2021 zu verlängern.

Infolge dessen bleiben Schulen, Kindertageseinrichtungen sowie Einrichtungen der Kindertagespflege zunächst weiterhin geschlossen.

Laut diesen jüngsten Beschlüssen vom 05.01.2021 bzw. 08.01.2021, ist es der Musikschule ab Montag, 11.01.2021 nicht gestattet Unterricht in Präsenzform zu erteilen.

Diese Regelung gilt vorerst bis zum 17.01.2021, vorbehaltlich der dann aktuell vorliegenden Beschlüsse.

Vom 11.01.2021 bis 15.01.2021 findet der Unterricht ausschließlich digital statt. Für die musikalische Früherziehung und Musikgartengruppen gibt es per E-Mail spezielle Angebote für zuhause. Alle Ensemble-Proben bleiben bis auf Weiteres ausgesetzt.

Darüber hinaus besteht die Möglichkeit den Unterricht in den Faschingsferien nachzuholen bzw. diesen zu verschieben.

Die Lehrer der Musikschule werden ab dem 11.01.2021 bis zum 15.01.2021 Schülerinnen und Schüler im Fernunterricht unterrichten und sich diesbezüglich mit Ihnen in Verbindung setzen. Der Unterricht findet zu den aktuell vereinbarten Unterrichtszeiten statt.

Sollte die Corona-Verordnung des Landes ab dem 18.01.2021 den Unterricht wieder zulassen, findet dieser zu den vereinbarten Zeiten in der Musikschule statt.

Die neuen Eltern-Kind-Gruppen starten voraussichtlich ab dem 01.02.2021. Die genauen Termine und Uhrzeiten veröffentlichen wir spätestens ab Mitte Januar. Anmeldungen zu den Kursen sind derzeit möglich.

Sobald es neue Informationen gibt, werden wir Sie an dieser Stelle darüber informieren.

Sollten Sie Fragen hierzu haben, stehen wir Ihnen gerne zu Verfügung.

Herzliche Grüße

Ihre Musikschule

Günter Flumm

Musikschulleiter    

Infobereiche

Highlights

Musikalische Früherziehung

Durch den kreativen Umgang mit Musik (experimentieren, erforschen, improvisieren etc.) erleben die Kinder Freude an Musik, Klang, der eigenen Stimme und am Instrument. In vielfältigen Angeboten (Klanggeschichten, Bewegungstänze etc.) lernen die Kinder Musik als Ausdrucksmittel kennen.

Musikalische Früherziehung für Kleinkinder

Bereits ab 9 Monaten können Sie Ihre Kinder in unsere Musikschule anmelden. Auf spielerische Art und Weise führen wir die Kleinkinder in Eltern-Kind Gruppen/Kursen an das Thema heran.