Neuigkeiten: Gemeinde Steinheim

Seitenbereiche

Hauptbereich

Corona-Informationen

Artikel vom 22.03.2021

Stand 22.03.2021

Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Eltern,

nach der neuesten aktualisierten Corona-Verordnung des Landes, gültig ab 22.03.2021, ändert sich für die Musikschule Steinheim das Unterrichtsangebot wie folgt:

www.baden-wuerttemberg.de/de/service/aktuelle-infos-zu-corona/aktuelle-corona-verordnung-des-landes-baden-wuerttemberg/

Erlaubt ab Montag 22.03.2021:

  • Einzelunterricht in allen Fächern und in allen Altersstufen
  • Gruppenunterricht mit 2 Schüler*innen, sofern sie aus einem Haushalt kommen
  • Alle Gruppen der Musikalischen Früherziehung müssen leider wieder entfallen!

Musik-, Kunst- und Jugendkunstschulen dürfen im Rahmen der geltenden Kontaktbeschränkungen Unterricht anbieten. Bei einer 7-Tage-Inzidenz von über 100 im Stadt-/Landkreis dürfen sie nur Online-Angebote anbieten (Notbremse).

Alle Lehrkräfte werden ihre Schüler*innen über den aktuellen Stundenplan informieren. 

Wichtig!

Bitte beachten Sie, dass im Musikschulgebäude und im Unterricht (neue Regelung), außer bei Gesang und Blasinstrumenten, das Tragen einer medizinischen Maske Pflicht ist!

Unterrichtsentgelte werden für diejenigen Unterrichtsformen auch weiterhin nicht abgebucht, in denen der Unterricht pandemiebedingt nicht stattfindet.

Infobereiche

Highlights

Musikalische Früherziehung

Durch den kreativen Umgang mit Musik (experimentieren, erforschen, improvisieren etc.) erleben die Kinder Freude an Musik, Klang, der eigenen Stimme und am Instrument. In vielfältigen Angeboten (Klanggeschichten, Bewegungstänze etc.) lernen die Kinder Musik als Ausdrucksmittel kennen.

Musikalische Früherziehung für Kleinkinder

Bereits ab 9 Monaten können Sie Ihre Kinder in unsere Musikschule anmelden. Auf spielerische Art und Weise führen wir die Kleinkinder in Eltern-Kind Gruppen/Kursen an das Thema heran.