Neuigkeiten: Gemeinde Steinheim

Seitenbereiche

Hauptbereich

Carl-Schroeder-Wettbewerb in Sondershausen

Artikel vom 14.06.2021

"Heiter nimm das Leben - ernst die Kunst"

Unter dem Motto Friedrich Schillers: "Heiter nimm das Leben - ernst die Kunst", fand vom 13. - 16. Mai 2021 der 23. bundesweite Carl-Schroeder-Wettbewerb in Sondershausen statt. Er wurde dieses Jahr aufgrund der Pandemie als digitale Variante ausgeschrieben. Die 155 Instrumentalisten*innen und Sänger*innen schickten aus 14 Bundesländern ihre Videos in die Musikstadt Sondershausen, um in einem fairen Wettstreit die Besten aus ihrer Altersstufe zu finden.

Und dieses Mal passte das Motto Friedrich Schillers: „Heiter nimm das Leben - ernst die Kunst“ perfekt. Einige Schüler*innen hatten seit Dezember letzten Jahres keinen Präsenzunterricht mehr an der Musikschule. Umso mehr Kraft und Disziplin war gefordert beim Üben Zuhause, da die Präsenz der Lehrerperson fehlte. Aber an Heiterkeit fehlte es dennoch nicht, da die Klavierlehrerin Frau Inna Tashkalova ihre Schülerinnen und Schüler mit viel Humor und Konsequenz bestens vorbereitete und betreute.

Die Schülerinnen und Schüler der Musikschule Steinheim: Ina Dai, Antoine Gaba-Dovi, Anastasia Gaba-Dovi und Anna Qiao erspielten sich einen zweiten Platz mit dem Prädikat: mit sehr gutem Erfolg. Anna Schuster, Lara Schuster, Lejla Sijarić und Helin Cheng erspielten sich einen dritten Platz mit dem Prädikat: mit gutem Erfolg.

Die Musikschule Steinheim gratuliert den Teilnehmerinnen zu ihren ausgezeichneten Ergebnissen.

Infobereiche

Highlights

Musikalische Früherziehung

Durch den kreativen Umgang mit Musik (experimentieren, erforschen, improvisieren etc.) erleben die Kinder Freude an Musik, Klang, der eigenen Stimme und am Instrument. In vielfältigen Angeboten (Klanggeschichten, Bewegungstänze etc.) lernen die Kinder Musik als Ausdrucksmittel kennen.

Musikalische Früherziehung für Kleinkinder

Bereits ab 9 Monaten können Sie Ihre Kinder in unsere Musikschule anmelden. Auf spielerische Art und Weise führen wir die Kleinkinder in Eltern-Kind Gruppen/Kursen an das Thema heran.