Seite drucken
Musikschule Steinheim am Albuch

Klavierwettbewerb „Clavis“

Artikel vom 30.05.2022

Klavierschülerinnen und Schüler der Musikschule Steinheim qualifizieren sich für das Finale des internationalen Klavierwettbewerbs „Clavis“

Mit großartigen Ergebnissen qualifizierten sich die Schüler*innen der Musikschule zum großen Finale des Clavis Wettbewerbs, dass diesen Sommer in Füssen stattfindet. Seit Januar nahmen die jungen Künstler*innen fleißig ihre geübten Klavierwerke auf und sendeten die Videos an die internationale Jury des Wettbewerbs, der in verschiedenen Kategorien ausgetragen wurde. Das vielschichtige Programm der Schüler*innen enthielt Stücke aus dem Barock, der Klassik, der Romantik, der Moderne sowie Stücke, die vier- und sogar sechshändig vorgetragen wurden.

 In der Kategorie „Moderne“ erhielt die sechsjährige Anna Qiao den ersten Preis. Lena Zhong bekam einen dritten Platz. Den zweiten Preis erhielt Ina Dai, Antoine Gaba-Dovi wurde mit einem dritten Platz dotiert. Ein Diplom erhielten Anastasia Gaba-Dovi sowie Thomas Flor. Anna Schuster und Helin Cheng bekamen den zweiten Preis, Lejla Sijaric erhielt ein Diplom.

In der Kategorie „Duo“ bekamen Thomas Flor und Lena Zhong den zweiten Preis, sie waren die jüngsten Duo-Teilnehmer. Den zweiten Preis erhielten auch Ina Dai und Lejla Sijaric. Anastasia und Antoine Gaba-Dovi erspielten sich einen dritten Preis. Ina Dai, Lejla Sijaric und Anastasia Gaba-Dovi sowie Antoine Gaba-Dovi und Thomas Flor bekamen ein Diplom für ihr vier- und sechshändiges Spiel. Die jungen Pianist*innen freuen sich schon auf das Finale in Füssen und danken Klavierlehrerin Inna Tashkalova, dem Schulleiter Jan Jäger und natürlich allen Eltern ganz herzlich für die exzellente Förderung und Unterstützung.

http://www.musikschule-steinheim-am-albuch.de//unsere-musikschule/neuigkeiten