Neuigkeiten: Gemeinde Steinheim

Seitenbereiche

Hauptbereich

Lust auf Musikschulorchester

Artikel vom 23.07.2020

Lust auf Musikschulorchester

Lust auf Musikschulorchester? - Orchester Kunterbunt

Du spielst ein Instrument das sich dazu eignet gemeinsam mit anderen in einem Orchester zu spielen?

Flöte, Violine, Saxophon, Trompete...auch solche, die sonst immer alleine sind, wie Gitarre oder Klavier – egal, ob Streich-, Zupf-, Blas- oder Tasteninstrumente: ALLE sind willkommen! Im Orchester Kunterbunt musizieren die verschiedensten Instrumente miteinander. Probier es einfach aus!

Die Musikstücke werden vorher ausgeteilt. Ihr könnt sie Zuhause oder im Unterricht üben und dann setzen wir gemeinsam das Musik-Puzzle in der Probe zusammen.

Wir treffen uns immer montags (außer in den Ferien)

von 17.30 – 18.30 Uhr

im Dieter-Eisele-Saal der Musikschule

Dieses zusätzliche Angebot ist für Schüler/innen der Musikschule kostenlos.

Was gibt es für Musiker Schöneres, als Teil eines großen Ensembles zu sein?

Junge und jung gebliebene Musikerinnen und Musiker sind herzlich eingeladen. Du musst nicht der Crack auf deinem Instrument sein, aber Freude am gemeinsamen Musizieren mitbringen. In einem breiten Repertoire von Barock bis hin zur Filmmusik ist alles möglich.

Bei Fragen dürft Ihr euch gerne direkt bei mir melden.

Günter Flumm: Tel. 07329/920 38 69

oder per Mail unter: musikschulleiter@t-online.de

Mitzubringen sind euer Instrument und eine Portion gute Laune.

Ich freue mich auf das gemeinsame Musizieren mit Euch!

Herzliche Grüße

Günter Flumm

Infobereiche

Highlights

Musikalische Früherziehung

Durch den kreativen Umgang mit Musik (experimentieren, erforschen, improvisieren etc.) erleben die Kinder Freude an Musik, Klang, der eigenen Stimme und am Instrument. In vielfältigen Angeboten (Klanggeschichten, Bewegungstänze etc.) lernen die Kinder Musik als Ausdrucksmittel kennen.

Musikalische Früherziehung für Kleinkinder

Bereits ab 9 Monaten können Sie Ihre Kinder in unsere Musikschule anmelden. Auf spielerische Art und Weise führen wir die Kleinkinder in Eltern-Kind Gruppen/Kursen an das Thema heran.