Neuigkeiten: Gemeinde Steinheim

Seitenbereiche

Hauptbereich

Jazz‘n‘Chat: BigBand Steinheim & Gäste

Artikel vom 03.11.2022

Musik und Gespräch zum Thema „Fremdsein“

Integration ist eine der bedeutendsten gesellschaftlichen Herausforderungen unserer Zeit. Dass das im Alltag und in den kleinen und großen Dingen, die es dabei zu bewältigen gibt, nicht immer einfach ist, davon können die Betroffenen ein Lied singen.


Unsere Gäste Vesna Nadj-Zec aus Serbien, Wafa Adla aus Syrien und Charles Osei-Ntiamoah aus Ghana erzählen an diesem Abend von ihren ganz persönlichen Erfahrungen mit Integration.


Zum Glück gibt es da die Musik - eine Sprache, die alle verstehen und die die Welt verbindet. Diese Brücke baut an diesem Abend die BigBand Steinheim.


Unter der Leitung von Eberhard Budziat zaubert das Ensemble der Musikschule Steinheim zwischen den Wortbeiträgen der Gäste Musik aus aller Welt aus dem Koffer.


Bei einem kleinen Imbiss im Anschluss gibt es die Möglichkeit, miteinander den Abend ausklingen zu lassen.

 

NACHBERICHT zum Konzert:

 

Jazz’n’Chat – Konzert der BigBand Steinheim und Gästen

 

Integration nicht nur als Herausforderung, sondern auch als Chance für kulturelle Vielfalt in unserer Gesellschaft zu sehen, das konnten die Konzertbesucherinnen und Besucher am Sonntag, 13.11.2022 in der Musikschule in Steinheim erleben.

Wafa Adla, Vesna Nadj-Zec und Charles Osei-Ntiamoah stammen aus Syrien, dem ehemaligen Jugoslawien und aus Ghana. Moderiert von Yasemin Yelen, Integrationsbeauftragte des Landkreises Heidenheim, erzählten die drei Gäste über ihr Leben. Wann sie ihre Heimat verlassen mussten, wie sie in Deutschland ankamen und welche Herausforderungen die deutsche Sprache, der kalte Winter und die deutsche Mentalität mit sich bringen konnten die Betroffenen dem Publikum nahebringen.

Die BigBand der Musikschule Steinheim unter Gastdirigent Christoph Braun lockerte das ernste Thema durch fluffige Grooves und mitreißende Bläserparts gekonnt auf. Bandleader Eberhard Budziat durfte selbst an der Posaune und an der Tuba mitwirken und bereicherte das Programm mit zwei Kompositionen. Gekonnte Soli an allen Instrumenten, sowie die Gesangsstücke mit Thomas Ruff und Annika Früholz wurden durch langanhaltenden Applaus gewürdigt. Highlight am Sonntagabend war auch der Gastauftritt der beiden Ukrainer Kamil Shuaiev am Keyboard und Olga Voichenko am Gesang.  Voichenko lehrt als Dozentin für Jazz- und Popgesang am Kyiv National University of Culture and Arts und lebt seit einigen Wochen in Aalen.

Bei Häppchen und Drinks klang der inspirierende Abend aus. Wertvolle Begegnungen, spannende Gespräche und etwas mehr Bewusstsein über das Fremdsein in Deutschland werden bei allen Mitwirkenden und Besuchern sicherlich noch lange nachwirken. Danke an den Förderverein „Freunde der Musikschule Steinheim“, an alle Gäste und ganz besonders an Eugen Pfaff, der als Gründungsmitglied der BigBand nach fast 30 Jahren als Schlagzeuger die Band verlassen wird.

Infobereiche

Highlights

Musikalische Früherziehung

Durch den kreativen Umgang mit Musik (experimentieren, erforschen, improvisieren etc.) erleben die Kinder Freude an Musik, Klang, der eigenen Stimme und am Instrument. In vielfältigen Angeboten (Klanggeschichten, Bewegungstänze etc.) lernen die Kinder Musik als Ausdrucksmittel kennen.

Musikalische Früherziehung für Kleinkinder

Bereits ab 9 Monaten können Sie Ihre Kinder in unsere Musikschule anmelden. Auf spielerische Art und Weise führen wir die Kleinkinder in Eltern-Kind Gruppen/Kursen an das Thema heran.