Kleinkinder: Gemeinde Steinheim

Seitenbereiche

Hauptbereich

Musikalische Programme für Kleinkinder

Bereits ab 9 Monaten können Sie Ihre Kinder in unsere Musikschule anmelden. Auf spielerische Art und Weise führen wir die Kleinkinder in Eltern-Kind Gruppen/Kursen an das Thema heran.

Nach folgender Altersstruktur werden die Kinder in die Gruppen verteilt.

Babymusikgarten für Babys I

Für Kinder ab 9 Monaten bis etwa 18 Monate

Musikgarten 1

Für Kinder im Alter von 18 Monaten bis ca. 3 Jahren

Musikgarten 2

Für Kinder ab 3 Jahre bis 4 Jahre

Musikalische Früherziehung

ab 4 bis 6 Jahre, 8 – 12 Schüler  (Beginn: zwei Jahre vor der Einschulung)
Unterrichtszeit: 60 Minuten wöchentlich in Gruppen von 8 – 12 Kindern. Mit diesem Musikunterricht für 4-6jährige Kinder soll ein früher Umgang mit Musik ermöglicht werden. Er dient der spielerischen Vorbereitung einer späteren instrumentalen oder vokalen Ausbildung in der Musikschule. Das erzieherische und musikalische Programm umfasst neben dem Wecken der Lernbereitschaft und dem Sozialverhalten in der Gruppe die Musikübung durch Singen und Sprechen, elementarem Instrumentalspiel, Musik und Bewegung, Musikhören und Instrumenteninformation. Besonders die Freude am gemeinsamen Musizieren in einer Lerngruppe ist für ein Kind im Vorschulalter eine wichtige Erfahrung für die weitere musikalische Entwicklung. Die Fortsetzung für die Kinder der musikalischen Früherziehung ist entweder der Übergang in die Grundausbildung, oder bei entsprechender Eignung der Beginn auf dem Hauptfachinstrument.

Grundschulkinder Musikalische Grundausbildung

ab der 2. Klasse, 2 – 3 Schüler pro Gruppe in den Fächern Blockflöte, Schlaginstrumentarium und Keyboard für die Dauer von einem oder zwei Schuljahren.

Parallel und wünschenswert dazu findet der Klassenunterricht statt

In wöchentlich 45 Minuten Unterricht werden in Form von Theorie, Musik, Tanz, Singen und Bewegung ganzheitliche Lerninhalte rund um die Musik vermittelt. Der Klassenunterricht ist gebührenfrei und wird vom Förderverein “Freunde der Musikschule Steinheim am Albuch e.V.” finanziert.

Highlights

Musikalische Früherziehung

Durch den kreativen Umgang mit Musik (experimentieren, erforschen, improvisieren etc.) erleben die Kinder Freude an Musik, Klang, der eigenen Stimme und am Instrument. In vielfältigen Angeboten (Klanggeschichten, Bewegungstänze etc.) lernen die Kinder Musik als Ausdrucksmittel kennen.

Musikalische Früherziehung für Kleinkinder

Bereits ab 9 Monaten können Sie Ihre Kinder in unsere Musikschule anmelden. Auf spielerische Art und Weise führen wir die Kleinkinder in Eltern-Kind Gruppen/Kursen an das Thema heran.