Neuigkeiten: Gemeinde Steinheim

Seitenbereiche

Flügel
Schimmel
Musik

Hauptbereich

Neujahrskonzert 2024 BigBand Steinheim

BigBand Steinheim meets WineTime

Die BigBand Steinheim lädt auch zum Jahresauftakt 2024 wieder zu einer Tanzveranstaltung in die Musikschule ein. Und in diesem Jahr erstmals gemeinsam mit WineTime, dem Sextett für fröhliche Swingmusik aus den 50er und 60er Jahren.

Wer erinnert sich nicht gerne an die Klassiker wie „Lollipop“, „Bei mir bist du shein“ oder „Tutti Frutti“, von der Formation WineTime aus Steinheim in fröhlichen, tanzbaren Versionen dargeboten. So kann der Winterblues einfach weggetanzt werden.

Nach mehreren erfolgreichen Tanzveranstaltungen in der Vergangenheit, hat die BigBand Steinheim wieder etliche Swing- und Tanzklassiker aus der guten alten und auch aus neuerer Zeit vorbereitet. Das Anliegen der Veranstalter ist es, die Tradition der alten Ballroom-Tanzveranstaltungen wieder aufleben zu lassen.

Die Gäste dürfen sich freuen auf ein breit angelegtes Repertoire tanzbarer Titel im Stil der Tanzorchester aus den 30er bis 60er Jahren. Die Bandbreite reicht vom Strauß-Walzer über swingende Glenn Miller Melodien bis zu jazzigen Tango-Arrangements.

Es darf und soll getanzt werden, der Saal wird entsprechend vorbereitet. Selbstverständlich sind auch Zuhörer willkommen.

 

BigBand Steinheim meets WineTime

Samstag, 20.01.2024, Dieter-Eisele-Saal der Musikschule

Beginn ist um 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Infobereiche

Highlights

Musikalische Früherziehung

Durch den kreativen Umgang mit Musik (experimentieren, erforschen, improvisieren etc.) erleben die Kinder Freude an Musik, Klang, der eigenen Stimme und am Instrument. In vielfältigen Angeboten (Klanggeschichten, Bewegungstänze etc.) lernen die Kinder Musik als Ausdrucksmittel kennen.

Musikalische Früherziehung für Kleinkinder

Bereits ab 9 Monaten können Sie Ihre Kinder in unsere Musikschule anmelden. Auf spielerische Art und Weise führen wir die Kleinkinder in Eltern-Kind Gruppen/Kursen an das Thema heran.